Wandersafari Ober-Oberpinzgau

Die Wanderziele werden je nach Schwierigkeitsgrad mit Punkten bewerten, wobei die Punkte immer für das jeweilige Wanderziel vergeben werden. Ist der Wanderer jünger als 14 Jahre, oder älter als 60 Jahre, gibt es Punktezuschläge. Alle Ziele im Wanderpass "Wandersafari Ober-Oberpinzgau" müssen wirklich zu Fuß erwandert werden.

 

Als Beweis für Ihre zurückgelegten Wanderungen drücken Sie bitte den Hütten- oder Gipfelstempel auf die dafür vorgesehenen Seiten dieses Wanderbuches.

 

Die Wanderkarte wurde nach den neuesten Richtlinien des Salzburger Wanderweg-Konzeptes erstellt. In unserem Wanderpass "Wandersafari Ober-Oberpinzgau" finden Sie zusätzlich noch die zehn goldenen Tipps für das richtige Verhalten in den Bergen. Ihre Wanderstempel können Sie auf den letzten paar Seiten im Wanderpass vermerken. Holen auch Sie sich Ihren Wanderpass im Tourismusbüro ab! Wir wünschen viel Spaß in unserer herrlichen Bergwelt!

Krimmler Achental