Winterwandern in Wald-Königsleiten

Die Seele baumeln lassen, die glasklare Winterluft genießen und nebenbei die volle Pracht der märchenhaften Winterlandschaft der Hohen Tauern bewundern – was ist entspannender als ein romantischer Winterspaziergang?

Ob bei einem traumhaften Waldspaziergang entlang der Krimmler Ache, entlang des Hochkrimmler Panoramaweges oder auf dem WalderKrippenweg – Erholung für alle Sinne ist garantiert. Entdecken Sie die glitzernde Bergwelt auf dem Planetenlehrweg oder begeben Sie sich ins romantische Wildgerlostal entlang des Durlaßbodenstausees. Ein besonderes Naturschauspiel erwartet Sie auf dem Winterwanderweg zu den Krimmler Wasserfällen.

Ergebnisse filtern
Filter auswählen
Ausgangspunkt:
Königsleiten
Endpunkt:
Filzstein
Höchster Punkt:
1699 m
Gehzeit
1:30 h
Länge
5.19 km
Höhenmeter Bergauf
191 hm
Schwierigkeit
Schwer
Ausgangspunkt:
Wald
Endpunkt:
Krimml
Höchster Punkt:
1187 m
Gehzeit
3:20 h
Länge
9.54 km
Höhenmeter Bergauf
568 hm
Schwierigkeit
Schwer
Ausgangspunkt:
Königsleiten
Endpunkt:
Ghf. Finkau
Höchster Punkt:
1567 m
Gehzeit
1:55 h
Länge
7.13 km
Höhenmeter Bergauf
10 hm
Schwierigkeit
Schwer
Ausgangspunkt:
Wald - Ortsmitte
Endpunkt:
Schnitzerei Kammerlander
Höchster Punkt:
923 m
Gehzeit
35 min
Länge
1.92 km
Höhenmeter Bergauf
55 hm
Schwierigkeit
Mittel
Ausgangspunkt:
Wald
Endpunkt:
Krimmler Wasserfälle
Höchster Punkt:
1073 m
Gehzeit
2:10 h
Länge
7.92 km
Höhenmeter Bergauf
205 hm
Schwierigkeit
Schwer
Ausgangspunkt:
Bergstation Dorfbahn Königsleiten
Endpunkt:
Bergstation Dorfbahn Königsleiten
Höchster Punkt:
2241 m
Gehzeit
20 min
Länge
1.05 km
Höhenmeter Bergauf
10 hm
Schwierigkeit
Mittel
Für mehr Touren hier scrollen
dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Skigebiet, Veranstaltungen und vieles mehr.