Zimmer / Reiseteilnehmer
1Zimmer, 2Erwachsene, 0Kinder

Höhenfresser Tour
Zell am Ziller

Eine der längsten Talabfahrten Österreichs bietet mit 1.930 Höhenmetern Pistenspaß pur – und das auch noch in einem Stück befahrbar!

Die Talabfahrt Zell am Ziller ist damit österreichweit eine der Pisten mit dem größten Höhenunterschied und macht ihrem Namen als Höhenfresser Tour alle Ehre. Das Skifahren im Zillertal erreicht damit eine neue Dimension. Fährt man vom höchsten Punkt der Arena – dem Übergangsjoch auf 2.500 Metern Seehöhe – los, dann legt man bis zum Ziel im Tal knapp 2.000 Höhenmeter und 10 Pistenkilometer zurück. Anspruchsvoller Skispaß für alle geübten Winersportler ist garantiert.

Tipp: Mit der Karspitzbahn in Zell am Ziller erreicht man in wenigen Minuten die legendäre „Sportabfahrt“, die sicherlich als eine der schönsten Abfahrten des Zillertals bezeichnet werden kann. Mit der Talabfahrt Zell  am Ziller und der damit verbundenen Verlängerung bis ins Tal wird allen sportlichen Skifahrern ein ganz besonderes „Pistenzuckerl“ geboten.

Die Höhenfresser Tour interaktiv erkunden

Pistencheck Talabfahrt

dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Skigebiet, Veranstaltungen und vieles mehr.