Panoramaweg Krimml (Rundweg)

Überblick

Gehzeit Gesamt
3 h
Länge
9.77 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
380 hm
Höhenmeter Bergab
380 hm
Höchster Punkt
1185 m
Ausgangspunkt:
WasserWelten Krimml
Endpunkt:
WasserWelten Krimml
Ausrüstung:
festes Schuhwerk, evtl. Wanderstöcke empfehlenswert
Beste Jahreszeit:
APR, MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
21° Sonne ohne Wolke
Wetter morgen
21° Überwiegend sonnig

Beschreibung

Ein netter Rundweg um den Ort Krimml.

Der Rundweg startet bei den WasserWelten in Krimml. Am Weg passiert man einige berühmte Gebäude wie die alten Zollhäuser oder das Geburtshaus des Salzburger Freiheitskämpfers Anton Wallner sowie mehrere sehr alte Bauernhäuser. Beim Panoramahotel Burgeck lockt die Sonnenterrasse mit Blick auf das Naturschauspiel der Krimmler Wasserfälle. Danach führt der Weg weiter über das Heimkehrerkreuz Richtung Falkenstein. Hier wandert man über den sanften Rücken hinunter zum Bahnhof Krimml. Ein kurzes Stück geht es entlang der Bundesstraße, bevor man bei der Bräuerbrücke die Krimmler Ache überquert und somit auf den Achenwaldweg gelangt. Dieser verläuft fast immer entlang der Krimmler Ache bis zu den größten Wasserfällen Europas.

dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps rund um die Zillertal Arena, aktuelle Angebote, Veranstaltungen und vieles mehr.