Österreichs längste Talabfahrt - 1.930 Höhenmeter in einem Stück!

Die längste Talabfahrt Österreichs bietet mit 1.930 Höhenmetern Pistenspaß pur – und das auch noch in einem Stück befahrbar! Die Talabfahrt Zell am Ziller ist damit österreichweit die Piste mit dem größten Höhenunterschied und macht ihrem Namen als HöhenFresser-Tour alle Ehre. Das Skifahren im Zillertal erreicht damit eine neue Dimension.

Fährt man vom höchsten Punkt der Arena – dem Übergangsjoch auf 2.500 Metern Seehöhe – los, dann legt man bis zum Ziel im Tal knapp 2.000 Höhenmeter und 10 Pistenkilometer zurück.

Tipp:
Mit der Karspitzbahn in Zell erreicht man in wenigen Minuten die legendäre „Sportabfahrt“, die sicherlich als eine der schönsten Abfahrten des Zillertals bezeichnet werden kann. Mit der neuen Talabfahrt Zell und der damit verbundenen Verlängerung bis ins Tal wird allen sportlichen Skifahrern ein ganz besonderes „Pistenzuckerl“ geboten.

Talabfahrt Zell am Ziller