Touren im Wandergebiet Gerlosstein

Bergtour: Gerlossteinwand (2.166 m) - Nr. 8 Aussichtsreiche Bergtour auf die prächtige Gerlossteinwand (2.166 m)
Mit dem Wanderbus oder mit dem Auto fahren Sie zur Talstation der Gerlossteinbahn in Hainzenberg. Nach der Auffahrt mit der Gondel haben Sie den Ausgangspunkt der vielversprechenden Wanderung, die Bergstation der
Gerlossteinbahn (1.650 m), erreicht. Die Tour startet an der Ausstiegsstelle nach rechts in Blickrichtung der Gerlossteinwand (2.166 m) mit einem etwas steileren Aufstieg, weshalb die Wanderung in diese Richtung empfohlen wird. Außerdem wandert man vormittags im Schatten und kann beim flacheren Abstieg am
Nachmittag die tolle Aussicht auf den Brandberger Kolm (2.700 m) in der Sonne genießen. Nach ca. einer halben Stunde Gehzeit erreichen Sie unterhalb von zwei kleinen Holzhütten eine kleine Weggabelung, die auch zum Klettersteig Gerlossteinwand führt. Hier können Sie entweder gerade aus weitergehen und steileren Anstieg "Wandsteig" (schwer) wählen oder den rechten flacheren Weg auf den Sattel des Arbiskogel (1.830 m - mittel) nehmen, wodurch sich der Weg zum Gipfel allerdings um ca. eine halbe Stunde verlängert. Angekommen auf dem Gipfel der Gerlossteinwand (2.166 m), lassen Sie einfach den traumhaften Rundumblick auf die Zillertaler Alpen, die Tuxer Vorberge, die Kitzbüheler Alpen und die Rofangruppe auf sich wirken! Den Rückweg treten Sie nach Süden in Richtung Freikopf an. Bei der Weggabelung gehen Sie links, es folgt ein kurzer ca. 5-minütiger Anstieg bis zur Scharte, von wo es schließlich abwärts über das Steinkar bis zum Heimjöchl (1.984 m) geht. Vom Heimjöchl (1.984 m) gelangen Sie auf dem linken Wanderweg Nr. 8 zurück zum Ausgangspunkt.
Bergtour: Gerlossteinwand (2.166 m) - Nr. 8

550 m

2166 m

5 km

4 h

Profil
Details
Aussichtspunkt Arbiskögerl (1.835 m) Leichte Gipfelwanderung für die ganze Familie mit toller Aussicht auf das ganze Zillertal
Mit der Gerlossteinbahn erreichen Sie bequem den Ausgangspunkt der kleinen Wandertour zum Arbiskögerl (1.835 m). Die Wanderung führt auf dem Güterweg entlang. Auf dem Gipfel erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick über das ganze Zillertal mit seiner imposanten Bergwelt. Retour gehen Sie den gleichen Weg zur Gerlossteinbahn zurück. Sollte Ihnen die ca. 40-minütige Wanderung noch nicht genug gewesen sein, haben Sie auch die Möglichkeit über dem 7 km langen Güterweg ca. 2 Stunden zur Talstation der Gerlossteinseilbahn (923 m) zu wandern. 
 
Aussichtspunkt Arbiskögerl (1.835 m)

195 m

1830 m

2.3 km

h

Profil
Details
Gerlosstein - Laberg - Steinerkogel - Brandberg - Nr. 50 3 stündige, gemütliche Wanderung vorbei an schön gelegenen Almen von Gerlosstein bis Brandberg. Auffahrt mit der Gerlossteinbahn in Hainzenberg zum Ausgangspunkt. Auch für Kinder mit guter Kondition geeignet. Wanderschuhe empfohlen.

Auffahrt mit der Gerlossteinbahn. Ab dem Berghotel Gerlosstein führen zwei Wege in Richtung Süden/taleinwärts. Dem oberen Wirtschaftsweg folgend, gelangt man zu den Hütten Neue Kotahorn Alm und weiter zur Alten Kotahorn Alm. Der Fußweg führt taleinwärts erst zur Karlalm und in Folge zur Labergalm. Von der Labergalm dem Hangrücken talwärts folgend, führt der Wanderweg an Hütten vorbei durch ein Waldstück, wo der Wanderweg öfters einen Wirtschaftsweg quert. Nach Verlassen des Waldes erblickt man bereits den Berggasthof Steinerkogel. Unterhalb des Gasthofes an der Wegkreuzung links abzweigen und nach ca. 1/2 Stunde erreicht man die Ortschaft Brandberg - Bushaltestelle.
Zweigt man an der Wegkreuzung rechts ab, gelangt man in mehreren Serpentinen in ca. 1 Stunde nach Mayrhofen.
 

Gerlosstein - Laberg - Steinerkogel - Brandberg - Nr. 50

210 m

1785 m

8 km

3 h

Profil
Details
Maria Rast - Wallfahrtskirche (Hainzenberg) 1,5 stündige Wanderung entlang des Kreuzweges vorbei an der Lourdesgrotte. Wanderschuhe empfohlen.

Ab dem Haus Waldheim (Gerlosstraße - Auffahrt Hainzenberg) rechts über den Kreuzweg (Weg Nr. 8) vorbei an der 'Lourdesgrotte' zur
Wallfahrtskirche Maria Rast (erbaut 1738). Über denselben Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt.
 

Maria Rast - Wallfahrtskirche (Hainzenberg)

110 m

710 m

0 km

0 h

Profil
Details
Weitere Tourenvorschläge und detaillierte Wanderkarten

erhalten Sie im Tourismusbüro Zell!