+ 1
Bild

Wallfahrtskirche Maria Rast

Kirchen/Stifte/Klöster
Aussichtspunkte/-plattformen

Alljährlich pilgern viele Menschen aus nah und fern zur Gnadenmutter von Maria Rast, um Hilfe und Trost in ihren Anliegen zu finden.

Die Wallfahrt am Hainzenberg begann 1659. Im Jahre 1738 wurde anstelle einer kleinen Holzkapelle mit dem Bau der heutigen Wallfahrtskirche begonnen. 1741 schuf Josef Michael Schmutzer das herrliche Deckengemälde mit Darstellungen aus dem Marienleben und 1748 wurde sie mit einem schönen Rokokoaltar von Stefan Föger ausgestattet. 1756 fand die feierliche Weihe der Wallfahrtskirche statt. Nach einem Felssturz im Jahre 1914 wurde die Gnadenstätte 1923/24 wiederhergestellt.

Kontaktinfo
Wallfahrtskirche Maria Rast
Hainzenberg
6278 Hainzenberg
Öffnungszeiten
Sonntag (heute)
geöffnet
Montag
geöffnet
Dienstag
geöffnet
Mittwoch
geöffnet
Donnerstag
geöffnet
Freitag
geöffnet
Samstag
geöffnet
Wallfahrtskirche Maria Rast
Hainzenberg
6278 Hainzenberg
dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Skigebiet, Veranstaltungen und vieles mehr.