Mineralienmuseum Nowak

Museum
Sammlung

Seit Juli 1991 macht Kurt Nowak seine Funde aus dem Nationalpark der Öffentlichkeit zugänglich. Die Spezialität dieses Museums ist die Präsentation ganzer Mineraliengesellschaften (Paragnesen) sowie die Kurzbeschreibung einzelner Funde mit Fotodokumentation.

Das Mineralienmuseum sowie der Mineralienladen der Familie Novak befinden sich im selben Haus an der rechten Seite der Landesstraße Richtung Krimml, etwa 1 km vom Ortszentrum entfernt. Seit Juli 1991 macht Kurt Nowak seine Funde aus dem Nationalpark der Öffentlichkeit zugänglich. Die Spezialität dieses Museums ist die Präsentation ganzer Mineraliengesellschaften (Paragnesen) sowie die Kurzbeschreibung einzelner Funde mit Fotodokumentation.

Wenn Geöffnet-Tafel vor dem Eingang:

Öffnungszeiten Mineralienladen:
MO -FR von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
sowie am SA von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet).

Öffnungszeiten des Museums:
Von Juni bis September Montag bis Freitag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Oktober bis Mai gegen telefonische Voranmeldung (06565) 8372

EINTRITT FREI!




Mineralienmuseum Nowak
Nr. 48
5742 Wald im Pinzgau
dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Skigebiet, Veranstaltungen und vieles mehr.