Rundwanderung Wilde Krimml Nr. 1,2

Überblick

Gehzeit
05:00 h
Routenlänge
13 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
375 hm
Höhenmeter Bergab
1011 hm
Höchster Punkt
2264 m
webx_gs_stamina
pictogram?
webx_gs_skill
pictogram?
webx_gs_public_transport

Mit der Linie 4094 nach Gerlos.

Ausstiegsstelle: Isskogelbahn

webx_gs_parking

Bei der Isskogelbahn.

Route Start

Bergstation Isskogelbahn Gerlos (1.900 m)

Route Ende

Talstation Isskogelbahn Gerlos (1.250 m)

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
22° Sonne, Wolken, Regenschauer
Wetter morgen
20° Dichte Wolken, etwas Regen

Hütten

Status Geschlossen

Beschreibung

Schöne Rundwanderung über den Gipfel des Isskogels durch das Krummbachtal zurück nach Gerlos

Mit der Isskogelbahn erreichen Sie bequem Ihren Ausgangspunkt, das ArenaCenter (1.900 m), an der Bergstation. Von hier aus führt der Wanderweg Nr. 1 an der Latschenalm (1.950 m) vorbei, über das Ebenfeld, weiter über sanft geneigte Weideflächen in Richtung Isskogel. Die letzte halbe Stunde zum Gipfel des Isskogels (2.264 m) geht’s etwas steiler bergauf über einen grünen Grasberg. Bevor Sie den Abstieg auf Wanderweg Nr. 1 zur Wilden Krimmlalm antreten, genießen Sie den herrlichen Panoramablick über die massive Berglandschaft. Ab der Wilden Krimmlalm folgen Sie dem etwas steileren Wanderweg Nr. 2 bergab durch das romantische „Wilde Teufeltal“ über die Arzlahner Alm, wo Sie rechts abbiegen und durch einen schattigen Waldweg zur Jausenstation Krummbachrast (1.477 m) kommen. Probieren Sie hier den herzhaften Bergkäse aus der hauseigenen Käserei! Von hier geht’s weiter auf Weg Nr. 2 talauswärts nach Gerlos (1.250 m).

dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps rund um die Zillertal Arena, aktuelle Angebote, Veranstaltungen und vieles mehr.

Der Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies, um den Inhalt zu laden.