3-Gipfel-Tour: Wimbachkopf (2442m) - Marchkopf (2499m) - Gedrechter (2217m) (Weg Nr. 35)

Überblick

Gehzeit Gesamt
6 h
Länge
14 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
990 hm
Höhenmeter Bergab
990 hm
Höchster Punkt
2499 m
Ausgangspunkt:
Kaltenbacher Skihütte, Neuhütten 8, 6272 Kaltenbach
Endpunkt:
Kaltenbacher Skihütte, Neuhütten 8, 6272 Kaltenbach

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
12° Überwiegend sonnig
Wetter morgen
14° Sonne ohne Wolke

Beschreibung

Der Zillertaler Höhenstrasse aufwärts bis zur Abzweigung Mizunalm folgen - erst rechts über einen Forstweg, nach der Alm an der ersten Wegkreuzung wiederum rechts halten, anschließend links Richtung Kristallhütte wandern (10 Min entfernt). An der Wegkreuzung nach rechts Richtung Wimbachkopf über Alpinsteig halten (kurze steile und ausgesetzte Passagen). Der Forststraße bis zum Albergo folgen. Dort beginnt der Alpinsteig und diesem bis zum Gipfel des Wimbachkopf folgen, dessen Gipfelkreuz nach einem kurzen, steilen Aufstieg mit wunderbarem Hochzillertaler Panorama belohnt. Die schneebedeckten Gipfel der Zillertaler 3000er im Blick, der Marchkopf greifbar nahe. Auch hier finden sich jede Menge Stoamandln - jeder darf sich natürlich auch mit einem Eigenen verewigen. Auf der Vorderseite dann zur Wedelhütte absteigen und dem Wanderweg bis zum 
Marchkopf folgen. Der Rückweg vom Gipfel führt auf dem gleichen Weg retour zur Wedelhütte. Von dort über die Forststraße durch das Grubachtal bis zum Gedrechten wandern. Danach geht es über den Wanderweg durch Almgebiet und das Murmelland zurück zur Kaltenbacher Skihütte und weiter zum Speichersee Mizun.

Einkehrmöglichkeiten: Kaltenbacher Skihütte, Kristallhütte, Wedelhütte, Zirmstadl, Platzlalm
dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps rund um die Zillertal Arena, aktuelle Angebote, Veranstaltungen und vieles mehr.