Gedrechter (2217m) - Hochalm - Wandergebiet Hochzillertal (Weg Nr. 34)

Überblick

Gehzeit Gesamt
3 h
Länge
7.9 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
485 hm
Höhenmeter Bergab
485 hm
Höchster Punkt
2217 m
Ausgangspunkt:
Kaltenbacher Skihütte, Neuhütten 8, 6272 Kaltenbach
Endpunkt:
Kaltenbacher Skihütte, Neuhütten 8, 6272 Kaltenbach

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
17° Dichte Wolken, etwas Regen
Wetter morgen
12° Überwiegend sonnig

Beschreibung

Leicht ansteigend führt der Wanderweg von der Skihütte erst durch das Murmelland bis zur Kreuzung Arbiskopf/Gedrechter. Links über weite Serpentinen und schöne Almwiesen aufwärts bis zur Bergstation des Sessellifts. Von dort führt ein kurzer, steiler Pfad zum hölzernen Gipfelkreuz des Gedrechten. Das Zillertal zu Füßen, unterhalb funkelt der Speicherteich Drisslkopf, dahinter die 3000er der Zillertaler Alpen. Vom Gedrechten durch das wildromantische, prachtvoll blühende Grubachtal bis zur Hochalm, dort über die Forststraße bis zum Wildtierpfad an der Hubertuskapelle. Dieser führt bequem zurück zur Skihütte und lädt Jung und Alt zum Entdecken heimischer Tiere ein.

Einkehrmöglichkeiten: Kaltenbacher Skihütte, Zirmstadl, Platzlalm
dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps rund um die Zillertal Arena, aktuelle Angebote, Veranstaltungen und vieles mehr.