Museumskirchtag mit großem Kinderfest 15.08.2017

Museumskirchtag mit großem Kinderfest


Der Hohe Frauentag, der 15. August, ist traditionell jener Tag, an dem die Gemeinde Zell ihren Kirchtag abhält - verbunden mit einem supercoolen Kinderfest von 12.00 bis 17.00 Uhr!

 

Der Museumsverein Zillertal lädt jedes Jahr am 15. August zum örtlichen Heimatmuseum, einem wunderschönen Hof aus dem 17. Jhdt, etwas abseits des Ortszentrums. Die Hofumgebung - Backofen, Zuhaus und Bauerngartl - und die Wiesen rundum bilden das harmonische Ambiente dieses Volksfestes.

Die Eltern genießen die ausgelassene Stimmung bei Tanz und musikalischer Unterhaltung, währenddessen haben die Kleinen Gelegenheit ihrem Bewegungsdrang freien Lauf zu lassen. Action, Spaß und super Stimmung ist bei den vielen tollen Spielen garantiert und es ist für jeden etwas dabei!


Für Verpflegung ist mit Zillertaler Spezialitäten wie Zillertaler Krapfen, Melchermuas usw. bestens gesorgt. Sitzgelegenheiten sind ausreichend vorhanden!

Eines ist sicher: Diesen fröhlichen Tag in Zell im Zillertal wird keiner so schnell wieder vergessen!

Wie das Kinderprogramm in Zell, ist auch das Spielefest kostenlos!
Das Fest findet nur bei trockenem Wetter statt!

Beginn Museumsfest: 11.00 Uhr
Beginn Kinderfest: 12.00 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden zugunsten des Regionalmuseum

 

Hinweis:
Die beiden Nestbetreuerinnen Gerlinde und Lydia betreuen das große Spielefest bestens, die Aufsicht der Kinder übernehmen die Eltern!
Das normale Kinderprogramm entfällt an diesem Tag.
Programmänderungen vorbehalten!