Covid-19 Schutzmaßnahmen

LEITFADEN FÜR DICH ALS GAST

Jeder Einzelne von uns leistet einen wichtigen Beitrag für ein sicheres Miteinander. Wir bitten daher diese Präventionsmaßnahmen im Skigebiet einzuhalten:

FFP-2-Maske tragen empfohlen
FFP-2-Maske tragen empfohlen
Ausreichend Abstand zu fremden Personen halten.
Ausreichend Abstand zu fremden Personen halten.
Für Durchlüftung der Gondelkabinen während der Fahrt sorgen.
Für Durchlüftung der Gondelkabinen während der Fahrt sorgen.
Hände mehrmals täglich waschen & desinfizieren
Hände mehrmals täglich waschen & desinfizieren
Mund-Nasen-Schutz nicht in der Gondelkabine zurücklassen.
Mund-Nasen-Schutz nicht in der Gondelkabine zurücklassen.
Benutzte Taschentücher & Masken entsorgen.
Benutzte Taschentücher & Masken entsorgen.
Hinweisschilder & Anweisungen der Mitarbeiter beachten.
Hinweisschilder & Anweisungen der Mitarbeiter beachten.
Nach Möglichkeit kontaktlos bezahlen & Webshop nutzen.
Nach Möglichkeit kontaktlos bezahlen & Webshop nutzen.
Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.
Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.
Eigenverantwortung für sich & die Familie.
Eigenverantwortung für sich & die Familie.
Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
Allgemeine Hygiene-Regeln immer beachten.
Allgemeine Hygiene-Regeln immer beachten.

Seilbahnen

COVID-19 Verhaltenskodex der Zillertaler Seilbahnen Sommersaison 2022

Download Verhaltenskodex

Stand: 05. Mai 2022

Die Sicherheit und die persönliche Gesundheit jedes einzelnen Menschen stehen wie bisher als höchstes Gut im Zentrum aller Seilbahnunternehmen im Zillertal.
Mit der 2. Covid-19-Basismaßnahmenverordnung der österreichischen Bundesregierung wurden einige Bestimmungen wesentlich gelockert, so dass auch für den Seilbahnbetrieb nur noch die allgemein gültigen Empfehlungen gelten. Auf der Website des Gesundheitsministeriums finden Sie laufend aktualisierte Informationen sowie ausführliche FAQs zu den Maßnahmen der Bundesregierung: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus

Was Sie für ein sicheres Mit- und Füreinander tun können:

  • Randzeiten nützen: Nützen Sie die Randzeiten mit geringem Andrang, um entspannt auf den Berg und wieder zurück in die Unterkunft zu kommen. Auch für die Rückfahrt ins Tal können Sie solche Randzeiten wählen.
  • FFP2-Maske tragen: Das Tragen von FFP2-Masken in allen geschlossenen Räumen wird weiterhin empfohlen.
  • Abstand halten: Wir empfehlen zu haushaltsfremden Personen einen ausreichenden Abstand einzuhalten.
  • Für Durchlüftung sorgen: Bitte durchlüften Sie gegebenenfalls die Seilbahnkabinen während der Fahrt.
  • Auf Handhygiene achten: Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. In den Seilbahnstationen im Indoor-Bereich stehen Ihnen Desinfektions-mittelspender zur Verfügung.
  • Gebrauchte Schutzmaske entsorgen: Bitte lassen Sie Ihre gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nicht in den Seilbahnkabinen zurück, sondern entsorgen Sie diese ordnungsgemäß. In den Stationsbereichen stehen Ihnen Mülleimer zur Verfügung.
  • Anweisungen befolgen: Bitte befolgen Sie die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.
  • Bargeldlos zahlen oder noch besser: ONLINE-Ticket oder am Verkaufsautomaten kaufen: Machen Sie nach Möglichkeit von der bargeldlosen Bezahlung Gebrauch bzw. kaufen Sie Ihr Ticket direkt im Onlineshop oder an unseren Verkaufsautomaten.
  • Nur gesund auf den Berg: Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine mögliche Covid-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust, ...), bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und kontaktieren Sie umgehend die Rezeption Ihres Beherbergungsbetriebes oder einen Arzt.
  • Eigenverantwortung zeigen: Bitte zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie dadurch Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.

Unsere Bitte an Sie!
Beachten und befolgen Sie bitte unseren Covid-19 Verhaltenskodex und genießen Sie Ihren Urlaub in den Zillertaler Bergen! Wir evaluieren laufend die Situation und passen unseren Verhaltenskodex im Hinblick auf sich allenfalls ändernde gesetzliche oder behördliche Vorgaben an.

Vor-Ort Testmöglichkeiten in Zell-Gerlos:

Tirol Gurgelt wurde für Einheimische, Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen konzipiert. Die Online-Registrierung als Voraussetzung zur Testabholung ist über www.tiroltestet.at möglich, das Ergebnis erfolgt spätestens innerhalb von 24 h. Die Registrierung ist mit Tiroler Aufenthaltsadresse (für Gäste) bzw. Wohnadresse möglich. Die PCR-Gurgeltests können in den Filialen von 40 MiniM, 145 Baguette und 167 Spar in Tirol abgeholt und abgegeben werden. Die Abholung der PCR-Tests für die Laboruntersuchungen in den Supermärkten erfolgt jeweils um ca. 10.00 Uhr. Hier findet ihr die Standorte in Tirol.

In der Region Zell-Gerlos ist die Abholung und Abgabe in folgenden Filialen möglich:
SPAR SM Zell/Ziller
Rohrerstraße 9, 6280 Zell am Ziller
MO-FR 07:15 – 19:30 Uhr / Donnerstag 07:15 - 20:00 Uhr
SA 07:15 – 18:00 Uhr

SPAR Kammerlander GmbH&CoKG
Gerlos 145, 6281 Gerlos
MO-SA 07:00 – 19:00 Uhr
SO 07:30 - 11:00, 15:30 - 17:30 Uhr

SPAR Tschugg KG
Gerlos 230, 6281 Gerlos
MO-SA 07:00 – 12:00 Uhr & 14:30 – 18:00 Uhr
SO 07:00 - 11:00 Uhr

Weitere Testmöglichkeiten:

  • Gerlosstein-Apotheke, Dorfplatz 3a, 6280 Zell am Ziller
    Kosten/ Varianten:
    Antigen-Test: € 29,- (Ergebnis: nach 15 Minuten)
    PCR-Test: € 69,- (Ergebnis: am nächsten Tag)
    Anmeldung: Telefonisch unter +43 5282 2641
     
  • Dr. med. Herwig Kunczicky, Stöcklerfeld 6, 6280 Zell am Ziller
    Antigen-Test: kostenpflichtig - € 35,- // Ergebnis: 15 Minuten
    Anmeldung: Telefonisch unter +43 5282 4200

Tourismusverband Wald-Königsleiten

COVID-19 Teststation bei der Talstation der Dorfbahn in Königsleiten geöffnet.

21. März bis 15. April 2022
Montag, Mittwoch und Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Folgende Tests können Sie bei uns im Testcenter machen:

Antigen-Schnelltest (Ergebnis schriftlich nach 10 Minuten) € 10,-

PCR-Test mit Laborauswertung
Einzeltest (Befund bis Folgetag 12:00 uhr am Handy) € 40,-
Fastline (Befund bis Folgetag 09:00 Uhr am Handy) € 50,-

Keine Voranmeldung erforderlich!
Infos: +43 664 1323416 (Tourismusbüro Wald/Königsleiten – Robert Kaserer)

Beim Betreten der Teststation ist eine FFP2 Maske zu tragen !
! Keine Voranmeldung nötig - Einzeln eintreten !

Vor-Ort Testmöglichkeit (Abholung und Abgabe) in Krimml-Hochkrimml:

SeKo Center SPAR Markt Krimml
Oberkrimml 93, 5743 Krimml
MO-FR: 07:30 – 12:30 Uhr und 15:00 – 18:30 Uhr
SA: 07:30 – 18:00 Uhr

Unter dem Motto “Salzburg Gurgelt” werden im SalzburgerLand kostenlose PCR-Gurgeltests für Einheimische, Mitarbeiter und Gäste angeboten. Die Probensets können Sie kostenlos bei den Spar-Filialen im SalzburgerLand abholen.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich vor der Abholung von Testkits online registrieren müssen. Weitere Informationen zur Abholung finden Sie HIER. Unter diesem Link finden Sie zahlreiche weitere erforderliche Angaben zu den PCR-Gurgeltests. Die Abholung der PCR-Tests für die Laboruntersuchungen in den Supermärkten erfolgt jeweils um  10.00 Uhr.

Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes Symptome einer COVID 19 Erkrankung (trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit, etc.) entwickeln, so ist unbedingt die österreichische Notfallnummer 1450 anzurufen. Anweisungen und weitere Schritte (mögliche Testung, Isolation, etc.) werden dann seitens der Behörde vorgegeben und diese sind unbedingt zu befolgen. Zusätzlich sollten Sie Ihren Gastgeber darüber informieren und sich gegebenenfalls selbst isolieren.

Im Notfall ist bitte immer der Notruf 144 zu rufen. Bitte auch beim Notruf Bescheid geben, dass es sich dei den Symptomen, um einen Verdachtsfall im Zusammenhang mit COVID-19 handeln könnte. Auf keinen Fall darf im Verdachtsfall persönlich eine Arztpraxis aufgesucht werden.

Mehr Informationen

Wir empfehlen unseren Gästen den Abschluss einer COVID-19 Reiserversicherung, um einen sorgenfreien Urlaub zu erleben. Die Reiseversicherung „Hotelstorno Plus“ unseres Partners, der Europäischen Reiseversicherung ERV, ist eine Storno- sowie Unfallversicherung.

Hier berechnen und abschließen

Mehr Informationen für ihren sicheren Urlaub

Informationen für die Einreise nach Österreich

Informationen für die Einreise nach Österreich

Auf der Plattform der Österreich Werbung finden sich alle Informationen rund um die Einreise nach Österreich sowie die aktuellen Verordnungen und Maßnahmen.
Sicheres Reisen in der EU

Sicheres Reisen in der EU

Die offizielle Plattform der Europäischen Union hilft bei der Urlaubsplanung und unterstützt mit Informationen zu Coronavirus-Maßnahmen rund ums Thema Urlaub und Reisen.
Europäische Reiseversicherung

Europäische Reiseversicherung

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Covid-19, Reisewarnung und Versicherungsdeckelung.

Nicht vergessen!

Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Die Kommunikationskanäle der Zillertal Arena ersetzen keinesfalls behördliche Informationskanäle bzw. gesetzliche Verordnungen. Da sich die Situation betreffend Reisewarnungen rasch ändern kann, informieren Sie sich im Bedarfsfall bitte beim Außenministerium Ihres Heimatlandes über die aktuell geltenden Bestimmungen.

dein Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps rund um die Zillertal Arena, aktuelle Angebote, Veranstaltungen und vieles mehr.