Rote Strecken: mittelschwierig

Wildgerlostal Klein aber fein , so lässt sich diese abwechslungsreiche Tour rund um den Durlassboden Stausee und ins Wildgerlostal am besten beschreiben.
Die schöne Auffahrt entlang des Gerlosbaches und die Strecken am Ufer des Durlassboden Stausees versprechen höchsten Fahrspaß. Am Rückweg folgen wir vom Fuße des Dammes der Bundesstraße über 1 km bergwärts. An der Kehre angelangt, biegen wir links ab und biken einem schönen Forstweg folgend hinunter nach Gerlos.

260 m

1460 m

22 km

h

Profil
Details
Krummbachtal - Nr. 2 Die Tour ins Krummbachtal bis zur Jausenstation Krummbachrast mit hauseigener Käserei!

Vom Ausgangspunkt Musikpavillon führt die Dorfstraße an der Isskogelbahn vorbei in den Ortsteil Innertal. Weiter der asphaltierten Straße folgend bis zum Almstüberl, dann gabelt sich der Güterweg nach rund einem Kilometer. Nach links führt der Weg zur ''Pröller Alm'' hinauf. Wir folgen jedoch dem Güterweg geradeaus, einige Kehren etwas steiler bergauf und dann wieder halbflach hin zur Krummbachrast.

Krummbachtal - Nr. 2

205 m

1460 m

9 km

h

Profil
Details
Rohrberg - Rosenalm - Gerlosberg Runde

Zum Aufwärmen durch das Ortszentrum von Zell Richtung Gerlosberg und nach der Brücke Gerlosberg/Rohrberg werden das erste Mal die Muskeln gefragt. Die steile Strecke lässt nur einmal bei der Grindlalm auf der ca. 500 m langen flachen Strecke Gelegenheit zum Luft holen. Bei der Wiesenalm wechselt der Straßenbelag von Asphalt auf Schotter und nach ca. 4 km erreichen Sie eine der schönsten Almlandschaften des Zillertals mit herrlichem Blick auf die Tuxer Voralpen. Nach der schweißtreibenden Auffahrt erwartet Sie zur Belohnung eine schonende Abfahrt über den Gerlosberg.

Rohrberg - Rosenalm - Gerlosberg Runde

1165 m

1740 m

26 km

h

Profil
Details