Berggemeinden rund um Zell

Zellberg
Die Gemeinde Zellberg zählt ca. 700 Einwohner und umfasst eine Fläche von 12 km². Sie gliedert sich in die beiden Ortsteile Zellbergeben und Zellberg. Idyllische Wanderziele sind der Talbach Wasserfall, die Josefkapelle und die Herz-Jesu-Kapelle, wobei letztere am Ende des Themenweges „Holzweg“ zu finden ist.
 

Rohrberg
Die Gemeinde Rohrberg zählt ca. 400 Einwohner und umfasst eine Fläche von 10 km². Hier befindet sich die Talstation der Rosenalmbahn – der erste Einstieg in die Zillertal Arena, der Sommer-Freizeit Arena! Urige Gasthäuser laden entlang von Wanderwegen zum Einkehren ein.

 

Hainzenberg
Die Gemeinde Hainzenberg zählt ca. 600 Einwohner und umfasst eine Fläche von 21 km². Beliebte Ausflugsziele sind das Goldschaubergwerk, die Schaukäserei mit kleinem Tierpark, sowie die Wallfahrtskirche Maria Rast. Tipp: Rundwanderweg Hainzenberg! Außerdem ist hier die "Talstation" der Gerlossteinbahn zu finden, die Gäste bequem mitten ins traumhafte Wandergebiet Gerlosstein bringt.

 

Gerlosberg
Die Gemeinde Gerlosberg zählt ca. 380 Einwohner und umfasst eine Fläche von 16 km². Sehenswert sind die vielen alten Bauernhäuser entlang der Wanderwege, sowie der Kreuzweg mit Kapelle.