Nehmen Sie sich Zeit für Entspannung

Die Krimmler Wasserfälle habe eine nachgewiese positive Wirkung auf Atemwegserkrankungen, aber auch die Geräuschkulisse
der Wasserfälle und der verbundenen Gebirgsbäche haben eine besonders entspannende Wirkung.
Nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit und tauchen Sie in den Fluss des Lebens ein. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Eine gewisse Leichtigkeit wird einsetzen, Ihr Kopf wird frei werden. Erinnern Sie sich an die klare Luft und schöne Erlebnisse – halten Sie inne und spüren Sie die Kraft der Natur!

 

Zum Deaktivieren der Wasserfallmediation klicken Sie auf "Stopp".

 

  • Nehmen Sie sich einen Stuhl, ein Sitzkissen, eine Decke und setzen oder legen Sie sich darauf. Machen Sie es sich bequem, sodass Sie entspannt die nächsten Minuten verbringen können.
  • Bereiten Sie den Körper auf die Meditation vor: richten Sie die Wirbelsäule auf, legen Sie die Hände in den Schoß oder auf die Knie und schließen Sie die Augen.
  • Entspannen Sie noch mehr durch 5-mal tief Ein- und Ausatmen.
  • Beobachten Sie nun Ihren Atem wie er an der Nasenspitze sanft ein- und ausströmen kann. Sonst müssen Sie nichts tun. Lassen Sie Ihre Augen geschlossen, bis wir Sie wieder aus der Meditation holen.
  • Atmen Sie ganz bewusst, spüren Sie jede Bewegung. Betrachten Sie Ihre Gedanken einfach als einen Fluss, der allgegenwärtig ist, aber nicht zwingend im Fokus stehen muss. Lassen Sie es zu, dass Ihre Gedanken auch mal abschweifen.
  • Das ist alles! Ehrlich. Meditation ist nicht kompliziert. Die einzige Herausforderung ist, sich wirklich hinzusetzen und sich die Zeit dafür zu nehmen!

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Entspannung.

Ihr Team des
Tourismusverbandes Krimml

Wasserfallmeditation Krimml