Datenschutz

Die Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG informiert nachfolgend über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber die Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG mit Sitz in Rohr 23, A-6280 Zell am Ziller.

 

Allgemeines

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verwendung personenbezogener und nichtpersonenbezogener Daten in der nachstehend beschriebenen Art und Weise und zu den nachstehend benannten Zwecken einverstanden.


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an datenschutz@zillertalarena.com widerrufen. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen, insbesondere weil manche Datenanwendungen zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung erforderlich sind.


Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte durch eine E-Mail an datenschutz@zillertalarena.com ausüben.


Schließlich haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).


Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von der Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG nur in rechtmäßiger Weise, insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten oder auf Basis Ihrer Einwilligung, verarbeitet und übermittelt.

 

Darstellung der Website

Die Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite www.zillertalarena.com (nachfolgend „Website“ genannt) und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Datum/Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Browsertyp/Version, Betriebssystem, IP-Adresse.


Die kurzfristige Speicherung der IP-Adresse Ihres Endgeräts ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website und somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht.


Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit der Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG per E-Mail und/oder Kontaktformular Kontakt auf, werden Ihre dort eingegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name und E-Mail-Adresse, nur zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für allfällige Anschlussfragen gespeichert und anschließend gelöscht. Diese Datenverarbeitung ist somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich.


Wenn Sie in den dafür vorgesehenen Feldern Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden diese für maximal 1 Jahr gespeichert. Diese Speicherung hat den Zweck, bei etwaigen Rechtsverstößen den Verantwortlichen identifizieren zu können. Sie liegt daher gemäß § 8 Abs 1 Z 4 DSG sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO im überwiegenden Interesse der Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG.


Bei regionsspezifischen Anfragen oder Angeboten, werden die bekanntgegebenen personenbezogenen Daten an den jeweiligen Tourismusverband zum Zweck der Beantwortung weitergeleitet. Mit den Tourismusverbänden (Zell-Gerlos, Zillertal Arena, Wald-Königsleiten, Krimml) besteht ein „Auftragsverarbeiter-Vertrag“ gemäß Art 28 der DSGVO.

 

Newsletter

Wenn Sie den kostenlosen Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, an die der Newsletter gesendet werden soll. Diese Datenverarbeitung ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Weitere personenbezogene Angaben wie Vor- und Nachname sind optional. Diese zusätzlichen Angaben zu ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren.


Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegeben E-Mail-Adresse für unseren Newsletter-Verteiler anmelden kann.


Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Sie die Abbestellung vornehmen können. Alternativ können Sie auch eine entsprechende E-Mail an datenschutz@zillertalarena.com senden. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

 

Gewinnspiel

Bei einer Teilnahme, an auf dieser Website angebotenen Gewinnspielen, werden personenbezogene Daten, nämlich Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Email-Adresse und das Land, erhoben. Diese Daten sind für die Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere für die Zuordnung der Teilnahmeanträge zu den jeweiligen Teilnehmern sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner – somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung – erforderlich.


Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden von der Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG nur soweit verarbeitet und benutzt, als sie für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind.


Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels und – zur Bearbeitung allfälliger Gewinn- und Schadenersatzansprüche – für maximal drei Jahre danach gespeichert und anschließend gelöscht.


Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name im Falle des Gewinns auf dieser Website sowie auf den Social Media Kanälen veröffentlicht wird.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.


Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen Ihres Browsers jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.


Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.


Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.


Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

 

Google Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing. Google Remarketing ist ein Werbedienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.


Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website verwendet. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.


Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie mit dem Anzeigevorgaben-Manager die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem sie die Deaktivierungsseite für DoubleClick aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen oder in den Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies deaktivieren.


Nähere Informationen finden Sie unter https://support.google.com/adwords/answer/2453998?hl=de

 

Fremdlinks

Links auf diese Website sind erwünscht, soweit sie als externe Links geführt werden und jeweils ganze Seiten (inkl. Navigationsframe) wiedergegeben werden. Eine Übernahme des Hauptfensters in einen Frame des Linksetzers ist unzulässig. Eigene Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar, sie werden deshalb regelmäßig mittels externem Link in einem eigenen Browserfenster dargestellt. Der Herausgeber identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die verwiesen wird und übernimmt dafür keine Haftung. Sollte eine der Seiten, auf die verwiesen wird, bedenkliche Inhalte aufweisen, wird um Mitteilung ersucht; in so einem Falle wird der Link sofort gelöscht.

 

Facebook Custom Audiences

Diese Website verwendet Facebook Custom Audiences. Facebook Custom Audiences ist ein Werbedienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA, mit denen vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.


Facebook verwendet Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies, die dort gespeichert werden. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.


Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung auf Facebook erhalten möchten, können Sie sich hier davon abmelden (nur auf Englisch): https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

 

Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/


Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084


Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.


Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.


Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.


Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schlatflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.


Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.


Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.