ADAC Rodelbahn Testergebnis: GUT

Die ADAC Tester überprüften 30 Rodelbahnen in vier Ländern
Rauf auf den Schlitten und schon geht’s bergab. Schlittenfahren liegt im Trend und macht Spaß. Es kann aber auch mit einem Fiasko enden. Nämlich dann, wenn man die Rodelbahnen unter- und sich selber überschätzt, oder die Anlagen nicht sicher sind. Damit Sie wissen, was Sie erwartet, hat der ADAC, Europas größter Automobilclub, jetzt Reifen mit Kufen getauscht und ist unter die Schlittenfahrer gegangen. 30 Testkandidaten in vier europäischen Wintersport-Ländern wurden in diesem ersten Test von Rodelbahnen in punkto Sicherheit und Service auf Herz und Nieren geprüft.

 

 

Beste Rodelbahn in Österreich: Rodelbahn Gerlosstein

  • Große Auswahl an Leihschlitten höchster Qualität
  • Verleih von Helmen
  • Hinweise mit Informationen zur Strecke und den aktuellen Bedingungen an der Talstation
  • Bequeme Bergfahrt mit Gondel
  • Lift-Personal sehr hilfsbereit
  • Wegweiser vorhanden
  • Deutliche Hinweise mit Verhaltensregeln
  • Bahn zum Testzeitpunkt vollständig künstlich beschneit
  • Strecke gut gesichert
  • Deutliche Warnungen vor Gefahrenstellen
  • Markante Wegpunkte beschildert