Zillertal Activcard 2019

Die Zillertal Activcard gilt vom 30. Mai bis 06. Oktober 2019 (letzter Gültigkeitstag) an 3, 6, 9 oder 12 aufeinanderfolgenden Tagen.

Mit der Zillertal Activcard haben Sie folgende Vorteile in Ihrem Sommerurlaub im Zillertal:   

  • Täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer von bis zu 10 Bergbahnen Ihrer Wahl
  • Freier Eintritt in die 6 Freischwimmbäder Fügen, Stumm, Zell am Ziller, Hippach, Mayrhofen, Finkenberg (täglich ein Besuch)
  • Freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel der Region (außer Dampfzug*)
  • Min. 10 % Ermäßigung bei zahlreichen Vorteilspartnern im und ums Zillertal

 * AKTION für alle nostalgieliebenden Biker: 10% Ermäßigung auf den Kombitarif Dampfzug/Rad

Darüber hinaus gibt es mit der Zillertal Activcard bei vielen Freizeiteinrichtungen und Ausflugszielen ermäßigte Preise, zum Beispiel beim  Arena Coaster, beim Arena Skyliner, im Goldschaubergwerk, beim Action-Club-Zillertal und bei vielen weiteren heißen Freizeittipps.

 

Preise Zillertaler Activcard 2019

  Erwachsene Kinder*
3 Tage € 61,50

€ 31,00

6 Tage € 87,50

€ 44,00

9 Tage € 119,50 € 59,50
12 Tage € 149,50 € 74,50

Depotgebühr pro Chipkarte: 2.- Euro

 

*Kinderermäßigung:

Der Kindertarif gilt für die Jahrgänge 2004–2012.
Kinder bis einschließlich Jahrgang 2013 können alle Kartenvorteile kostenlos in Anspruch nehmen.

 

Familienermäßigung:
Beim Kauf von 2 Erwachsenenkarten (Eltern) fahren deren Kinder sogar bis einschließlich Jahrgang 2004 (gegen Ausweisvorlage) gratis.

Verkaufsstellen:

  • Talstationen aller geöffneten Bergbahnen
  • Bahnhöfe Jenbach (eingeschränkte Verkaufszeiten), Mayrhofen und Zell am Ziller
  • Tourismusbüros Fügen, Kaltenbach, Zell am Ziller, Hippach, Finkenberg (Achtung: in diesen Büros nur Barzahlungen möglich!) und im Tourismusbüro Tux-Lanersbach
  • Zillertal Tourismus GmbH, Schlitters (Achtung: nur Barzahlung möglich)
  • Ausgewählte Partnerhotels

 

Ihre Verkaufsstelle der Zillertal Activcard verarbeitet die von Ihnen übermittelten Daten ausschließlich im Rahmen der Erfüllung Ihrer vertraglichen Verpflichtung und ist Ihr Ansprechpartner zum Thema Datenschutz.