Lassen Sie uns gemeinsam träumen. Von den Erinnerungen des letzten Sommers und den Erlebnissen am Berg und im Tal. Grund dafür ist zuallererst die atemberaubende Bergkulisse, aber auch die zahlreichen Angebote, die allen Besuchern zur Verfügung stehen. Eine genüssliche Wanderung oder ausgiebige Biketour am Berg oder im Tal, eine zünftige Jause in einer urigen Almhütte oder Spaß und Action für die ganze Familie bei den vielen Attraktionen – in der Zillertal Arena ist für jeden etwas dabei.

Derzeit gelten in Österreich Einreise-, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe bleiben geschlossen. Bis 5. Mai müssen Personen, die aus Tirol ausreisen ein negatives Corona-Testergebnis mitführen. Die Testpflicht gilt für Personen mit Wohnsitz in Tirol sowie für Personen, die sich länger als 24 Stunden in Tirol aufhalten. Die Öffnung der Hotellerie, der Beherbergungsbetriebe und der Gastronomie erfolgt voraussichtlich mit 19. Mai 2021.

Zu den Öffnungszeiten Sommerbergbahnen

Wir freuen uns umso mehr, euch bald in der Zillertal Arena willkommen zu heißen. Bis dahin bleibt gesund.

Diese Seite wird laufend aktualisiert und erweitert.
Änderungen vorbehalten.
Stand 06.05.2021

Happy & Safe. Gemeinsam gesund.

Die Sicherheit sowie die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Bewohner hat für uns oberste Priorität. Neben den aktuell geltenden Vorgaben der Bundesregierung haben wir ergänzende Maßnahmen für Ihre Sicherheit erarbeitet. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben kann es zu Änderungen und Anpassungen der Maßnahmen kommen.

Jeder Einzelne von uns leistet einen wichtigen Beitrag für ein sicheres Miteinander. Wir bitten daher diese Präventionsmaßnahmen einzuhalten:

Leitfaden für dich als Gast

FFP2-Masken tragen, um sich und andere zu schützen.

 

Mindestens 2 m Abstand zu fremden Personen halten.

 

Für Durchlüftung der Gondelkabine während der Fahrt sorgen.

 

Hände mehrmals täglich waschen und desinfizieren.

 

Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.

 

Allgemeine Hygiene-Regeln immer beachten.

 

Nach Möglichkeit kontaktlos bezahlen & Skiticket Webshop nutzen.

 

Eigenverantwortung für sich & die Familie.

 

Hinweisschilder & Anweisungen der Mitarbeiter beachten.

 

Benutzte Taschentücher und (nicht waschbare) Masken entsorgen.

 

Mund-Nasen-Schutz nicht in der Gondelkabine zurücklassen.

 

Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Jetzt buchen und Auszeit in den Bergen sichern!

„Happy & Safe“ - so lautet das Motto für Ihren Urlaub in der Zillertal Arena.

Beherbergungsbetriebe & Unterkünfte
Derzeit gelten in Österreich Einreise-, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe bleiben geschlossen. Die Öffnung der Hotellerie, der Beherbergungsbetriebe und der Gastronomie erfolgt, voraussichtlich ab 19. Mai 2021. Hier gilt als Zutrittsticket: negativer Test, Impf- oder Genesenenzertifikat. Sollten weitere Dienstleistungen abseits der Beherbergung in Anspruch genommen werden, braucht man zusätzlich zum "Eintrittstest" alle zwei Tage einen Nachweis per Selbsttest unter Aufsicht vor Ort. In der Hotelgastro gelten dieselben Regeln wie in der regulären Gastro.

Mehr Infos erhalten Sie direkt bei Ihrem Unterkunftsbetrieb oder auf: https://www.sichere-gastfreundschaft.at/beherbergung/
Reiseversicherung

Wir empfehlen unseren Gästen den Abschluss einer COVID-19 Reiserversicherung, um einen sorgenfreien Urlaub zu erleben.

Die Reiseversicherung „Hotelstorno Plus“ unseres Partners, der Europäischen Reiseversicherung ERV, ist eine Storno- sowie Unfallversicherung.

Hier berechnen und abschließen >>

Berggastronomie & Restaurants

Derzeit gelten in Österreich Einreise-, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe bleiben geschlossen. Die Öffnung der Hotellerie, der Beherbergungsbetriebe und der Gastronomie erfolgt, voraussichtlich ab 19. Mai 2021. Sperrstunde ist um 22 Uhr. Außerhalb des zugewiesenen Sitzplatzes herrscht FFP2-Masken-Pflicht, zudem gilt Registrierungspflicht. Beim Betreten von Lokalen muss ein Test gemacht werden oder ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Corona-Erkrankung vorgewiesen werden können. Eine Gruppe darf indoor aus maximal vier Erwachsenen und dazugehörigen Kindern und outdoor aus maximal zehn Erwachsenen bestehen. Zwischen den Tischen muss ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden. Konsumation an der Bar ist nicht erlaubt.

Mehr Infos erhalten Sie direkt beim Gastronomiebetrieb oder unter: https://www.sichere-gastfreundschaft.at/gastronomie/

Covid-19 Testungen für Gäste

TOURISMUSVERBAND WALD-KÖNIGSLEITEN

COVID-19 Teststation in Königsleiten ab 17. Mai 2021
Kostenlose Antigen-Schnelltests für Einheimische und Urlauber
Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Online-Voranmeldung unter: https://anmeldung.salzburg-testet.at oder telefonische Anmeldung unter 1450 möglich.

PCR-Gurgeltests für Urlauber € 57,-- pro Test (Pooling)
Jeden Donnerstag von 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr

COVID-19 Testmöglichkeiten am Gemeindeamt Wald bzw. in der Denkwerkstatt Krimml ab 17. Mai 2021
Kostenlose Antigen-Schnelltests für Einheimische und Urlauber
Montag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Krimml im Vereinsheim ÖAV
Dienstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Gemeindeamt Wald
Mittwoch von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Krimml im Vereinsheim ÖAV
Donnerstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Gemeindeamt Wald
Freitag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Krimml im Vereinsheim ÖAV
Samstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Gemeindeamt Wald
Samstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Krimml im Vereinsheim ÖAV

Online-Voranmeldung unter: https://anmeldung.salzburg-testet.at oder telefonische Anmeldung unter 1450 möglich.

Weiters sind während der Ordinationszeiten unseres Arztes Dr. Mendel kostenlose Antigen-Schnelltests möglich. Voranmeldung erbeten: Telefon +43 6565 8250

TOURISMUSVERBAND KRIMML-HOCHKRIMML

Nachdem die Gesundheit und Sicherheit von uns allen, an erster Stelle steht bieten wir folgende Testmöglichkeiten ab 17. Mai 2021 in Krimml und Wald im Pinzgau an:

Kostenlose Antigen-Schnelltests
Montag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr Krimml  - Vereinsheim ÖAV
Dienstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr  Wald im Pinzgau - Gemeindeamt
Mittwoch von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr Krimml  - Vereinsheim ÖAV
Donnerstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr  Wald im  Pinzgau  - Gemeindeamt
Freitag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Krimml  - Vereinsheim ÖAV
Samstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr Wald im Pinzgau  - Gemeindeamt
Samstag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Krimml  - Vereinsheim ÖAV

Krimml: Vereinsheim ÖAV – gegenüber Turmöl Tankstelle, Oberkrimml 200, 5743 Krimml
Wald im Pinzgau: Gemeindeamt Wald, 5742 Wald im Pinzgau Nr. 34

Eine Online-Voranmeldung unter: https://anmeldung.salzburg-testet.at oder telefonische Anmeldung unter 1450  ist erforderlich.

 

Was ist die Corona-Ampel?

Die vierstufige Farbskala der österreichischen Corona-Ampel gibt Auskunft über die aktuelle Corona-Situation im jeweiligen Bezirk.

Zur Corona Ampel Österreich

Aktuelle Covid-19 Zahlen in Tirol

COVID-19 Verdachtsfall - Was ist zu tun?

Solltest du während deines Aufenthaltes Symptome einer COVID 19 Erkrankung (trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit, etc.) entwickeln, so ist unbedingt die österreichische Notfallnummer 1450 anzurufen. Den Anweisungen und die weiteren Schritte (mögliche Testung, Isolation, etc.) werden dann seitens der Behörde vorgegeben und diese sind unbedingt zu befolgen. Zusätzlich den Gastgeber darüber informieren und sich gegebenenfalls selbst isolieren.

Im Notfall ist bitte immer der Notruf 144 zu rufen. Bitte auch beim Notruf Bescheid geben, dass es sich dei den Symptomen, um einen Verdachtsfall im Zusammenhang mit COVID-19 handeln könnte. Auf keinen Fall darf im Verdachtsfall persönlich eine Arztpraxis aufgesucht werden.